Beiratstagung: 40 Jahre DGRI

Die Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI) feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum und wird dies mit einer Reihe von Festveranstaltungen begehen. Den Auftakt bildet die diesjährige Beiratstagung am 30.04.2016 unter der Leitung von Prof. Dr. Indra Spiecker gen. Döhmann, LL.M. und RA Dr. Matthias Scholz, LL.M. in Frankfurt a.M. zum Thema

"Europaweite Neuregelung des Datenschutzrechts –
quo vadis Datenschutz?"

Nach einführenden Worten von RA Prof. Dr. Michael Bartsch, Karlsruhe, zu 40 Jahren DGRI diskutieren Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Praxis über Ausblicke und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Anwendung des neuen Rechts:

Prof. Dr. Dres. h.c. Spiros Simitis, Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Richter am BVerfG Prof. Dr. Johannes Masing, Karlsruhe/Freiburg

Präsident des EuGH a.D. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Vassilios Skouris, Hamburg/Thessaloniki

Regierungsdirektor Jörg Eickelpasch, Bundesministerium des Innern, Berlin

Jan Philipp Albrecht, MdEP, Brüssel/Berlin

Das Schlusswort spricht der Vorsitzende der DGRI Prof. Dr. Dirk Heckmann, Universität Passau, zum Thema „Neue Anforderungen an die IT“.

Anmeldung erforderlich. Zum Programm